Kundenbindung durch außergewöhnliche Kundenerfahrung aufbauen!

Die externe Prozesswahrnehmung und die Touchpoints mit Kunden nehmen eine immer wichtigere Rolle ein. Egal ob NPS oder Smileys, das Kundenerlebnis ist zentral.

UNSER ANGEBOT

Wir unterstützen Sie mit folgenden Beratungsmodulen/-leistungen

Customer Journey Mapping

Visualisierung von Kundenerlebnissen und Darstellung der Interaktionspunkte (Touchpoints) in einem Prozess.

Value Proposition Design

Entwicklung von Wertversprechen bzw. Nutzenaussagen für Prozesse/Produkte in Abhängigkeit von Stakeholdergruppen (auch intern).

Business Model Generation

Entwicklung von neuen und innovativen Geschäftsmodellen auf Basis von Canvas Modellen.

Controlling Kundenzufriedenheit

Definition & Überprüfung von Maßnahmen/KPIs zur Sicherstellung der Kundenzufriedenheit (z.B. NPS – Net Promoter Score).

Kano-Modell

Ermittlung und Einstufung von Prozess-/Produktmerkmalen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit.

CASE STUDIES

Auszug aus unseren erfolgreichen Projekten/Beratungs­tätigkeiten

 

CASE STUDY

Customer Journey für Mobile App

1

Entwicklung einer synthetischen Customer Journey für eine neue Reise-Sicherheits-App mit einer Gruppe von ca. 15 Personen. Aus der Journey Map wurden konkrete Feature-Anforderungen abgeleitet und priorisiert, die in die SW-Entwicklung umgesetzt wurden.

CASE STUDY

Value Proposition Design

2

Identifikation relevanter Stakeholder-Gruppen und Entwicklung der jeweiligen Value Propositions für ein Startup-Unternehmen im IT-Security-Bereich. Die Value Propositions sind in weiterer Folge in das Marketing und Vertriebskonzept des Unternehmens eingeflossen.

CASE STUDY

Customer Journey Mapping Trainings

3

Abhaltung von Trainings zur Anwendung der Methode Customer Journey Mapping anhand praxisnaher Fallbeispiele. Die interaktiven Workshops von jeweils einem halben Tag mit einer Gruppengröße von ca. 10 Personen pro Trainer*in fanden große Begeisterung unter den Teilnehmer*innen